Multikulti ohne Probleme

Cavan hat einen Weihnachtsmarkt – gut, ein Dutzend Buden auf dem “neu renovierten Marktplatz” (also planiert und frisch gepflastert), eine Bühne, und etwas weihnachtlichen Schmuck. Nicht gerade das, was man aus Nürnberg gewohnt ist, aber immerhin. Und: Der Markt ist als “multikulturell” vermarktet worden. Samt philippinischem Weihnachtsbäumchen vorne links im Bild, etwas eigenwillig geschmückt. Aber ohne Probleme durch Wutbürger. Weiterlesen …

Vor verschlossener Buchladentür

Nun ist er weg, der kleine, gemütliche Buchladen in Cavan … Crannog Bookshop, einst prämiert als Buchladen des Jahres, hatte doch eigentlich alles. Lesekreise, Signierstunden, Autorenauftritte, ein regional abgestimmtes Sortiment, fachkundiges Personal mit Interesse am geschriebenen Wort. Da fehlte zur Perfektion nur eines. Der kaufende Kunde, samt dem im Kapitalismus nun mal nötigen Profit. Weiterlesen hier